fbpx

All about the speakers

Mag. Vanessa Mucha-Trnavský

PR Expertin, Hauptreferentin

Vanessa Mucha-Trnavský verrät in ihrem praxisnahen Vortrag Insights aus der PR- und Medienwelt und erklärt step-by-step, wie Sie zu einem redaktionellen Beitrag über alle Mediengattungen kommen. Sie erhalten als Teilnehmer – exklusiv und ausführlich – die Möglichkeit, die PR-Praxis in ihren Grundzügen zu verstehen und tatsächlich umzusetzen. Der Schwerpunkt liegt dabei auf der Medienarbeit. Der PR-Profi fördert die Interaktion mit Übungen, gibt den Teilnehmern Kampagneninspirationen mit auf den Weg, zeigt Strategien auf, wie Sie die richtigen Medienkontakte für Ihr Unternehmen erreichen und erklärt Dos & Don’ts im Umgang mit Journalisten und anderen Multiplikatoren. All das mit dem Ziel, dass Sie über den Tellerrand blicken und in eine Welt an Möglichkeiten, PR zu betreiben, eintauchen.

„Ich bin stolz, Ihnen ein Top-Team an Medien- und Kommunikationsprofis präsentieren zu dürfen, die die Workshops unserer PR-Academy mit spannenden Exkursen komplettieren werden.“

V. Mucha-Trnavský

Mag. Nadia Börsch

Brand- und Marketing Consultant, Internationaler Speaker, Female Leadership Expertin

Personal Branding – Wie entwickelt man die Marke “ich”, und wie werden die Medien auf diese Marke aufmerksam? Nadia Boersch erläutert wie man sich richtig positioniert und für sich selber “wirbt” ohne Werbung zu machen, damit auch die Medien aufmerksam werden – in Österreich sowie international.

Mag. Karin Bruchbacher

Rechtsanwältin für Arbeitsrecht, Start-up Beratung, Gesellschaftsrecht, Datenschutz

In diesem praxisorientierten Workshop geht es darum, wie die Medienarbeit nach rechtlichen Kriterien gestaltet werden kann, um eine treffsichere Wirksamkeit der PR-Berichterstattung zu erzielen. Basics zu Urheberrecht und Mediengesetz, Pressearbeit im Fokus der Datenschutzgrund-Verordnung (Presseverteiler, Versand einer Pressemitteilung usw.)

Dr. Andrea Cerny

Projektmanagement

Projektmanagement ist eine effektive Methode, Ideen und Vorhaben erfolgreich umzusetzen. Werkzeuge, Denkansätze, Tipps & Tricks helfen dabei. Andrea Cerny gibt Ihnen diese – angereichert mit Praxisbeispielen – mit, damit Sie in Zukunft Ihre „PR-Projekte“ erfolgreich umsetzen können.

Mag. Martin Distl

Zuletzt Geschäftsführer REWE Group Verlag

Zu reisen bedeutet, sich zu entwickeln. Erfolgreiche Marketer wissen, dass auch potenzielle Käufer Reisende sind, die von der ersten Aufmerksamkeit über das größer werdende Interesse bis zum tatsächlichen Kauf eine Strecke zurücklegen.
Diese „Customer Journey“ kann manchmal recht lange dauern und führt auch nicht immer zum ursprünglichen Ziel. Aber wer erst mal unterwegs ist, möchte begleitet und auch zwischendurch abgeholt werden.
Die dazu passenden Anknüpfungspunkte kann Content Marketing mit seinen vielfältigen relevanten Inhalten und Umsetzungen bieten.

Marie-Theres Euler-Rolle

Managementtrainerin für Kommunikation, Medien und Leadership Development

Als langjährige ORF-Journalistin und mit 15 Jahren Erfahrung als Beraterin und Coach, weiß Marie-Theres Euler-Rolle, wie Sie Ihr Unternehmen gegenüber Journalisten und der breiten Öffentlichkeit optimal positionieren können. Wie Sie mit strategischen Kernbotschaften jedes Interview meistern, und auch vor einer Kamera und Mikrofon einen professionellen Eindruck hinterlassen.

Mag. Manuela Filippou

Eigentümerin Restaurant Konstantin Filippou – PR-Expertin

Manuela Filippou gibt Einblick darüber, wie sie und ihr Mann es gemeinsam geschafft haben, mit viel Fleiß & Herzblut, Talent und professioneller Kommunikationsarbeit, ihre Marke ‚Konstantin Filippou‘ in der Öffentlichkeit aufzubauen. Sie inspiriert dazu, Vertrauen in das eigene Können zu haben, teilt ihre Erfahrungen mit Journalisten und bringt spannende PR-Beispiele aus der Praxis.

  • Gault Millau 2019: 4 Hauben (19 Punkte)
  • Guide Michelin 2018: 2 Sterne
  • A la carte 2019: 98 Punkte

Julia Fischer

Redakteurin Puls 4

TV ist und bleibt für viele Kunden ein Medium, in dem sie gerne präsent sein möchten. Julia Fischer arbeitet seit rund 15 Jahren in der Fernsehbranche und weiß, welche Geschichten in einer Redaktion gut ankommen und welche keine Beachtung finden. Sie hat Insider-Tipps und zahlreiche Beispiele aus der Praxis zu TV-relevanten Themen, die Unternehmen in der Phase der Ideenfindung unterstützen. Die gelernte Grafikerin ist sehr kreativ und zeigt immer wieder Wege auf, die TV Welt zu erobern, die man selbst nicht vermutet hätte. Darüber hinaus informiert sie über die wesentlichen Unterschiede zur Platzierung von Printthemen.

Daniela Gaigg

Bloggerin

Photocredit: Karin Ahamer Photography

Daniela Gaigg betreibt seit 2012 das erfolgreiche Familienblog „Die kleine Botin“. Die Teilnehmer erwartet ein spannender Einblick in den Workflow einer Profi-Bloggerin und teiltdie wichtigsten Erfolgsgeheimnisse. Wie ist es möglich, mit einem eigenem Unternehmens-Blog die Reichweite zu steigern und worauf sollte ich achten? Welche Fehler gilt es zu vermeiden und wie nutze ich vorhandenen Content? – Fragen wie diese werden effizient und verständlich geklärt. Richtungsweisende Tipps aus der Praxis sind ebenso Gegenstand, wie der Grundstein für einen maßgeschneiderten Online-Auftritt.

Sylvia Graf

Radio Moderatorin

Stress, Unsicherheit, ein falsches Stimmideal sorgen häufig dafür, dass wir außerhalb dieser natürlichen Eigentonlage sprechen. Das kostet uns Authentizität, ist anstrengend und beraubt uns der Möglichkeit unsere Botschaft zielsicher zu versenden. Durch ihrelangjährige Arbeit beim Radio, weiß sie, worauf es ankommt, wenn es darum geht, Interviews zu geben oder generell coram publico zu sprechen – ihre Erfahrungen und ihrWissen als Sprechtrainerin, möchte Sie Ihnen mit praktischen Übungen gerne weitergeben.

Nikki Harris

Berufsfotografin, spezialisiert auf Personal Branding, Porträt- und Familienfotografie

Kleinunternehmer, Führungskräfte, berühmte Persönlichkeiten und Sie – alle haben etwas gemeinsam: Wir sind Teil des öffentlichen Lebens. In diesem vernetzten Zeitalter sind wir alle in einer Weise öffentlich. Wenn also ein Bild mehr als tausend Worte sagt … Was sagen IhreFotos über Sie? Wie passt Ihr bestehendes Bildmaterial zu Ihrer Marke bzw. zu IhremUnternehmen? Ich zeige Ihnen, wie man durch ausdrucksstarke Bilder seinen eigenen Markenwert transportiert. Wie man das Bildmaterial optimal aufbereitet, wie man für sich die/den richtigen Fotografen/in auswählt und wie man mit einfachen Mitteln seine Produkte in das richtige Licht setzt.

Viktoria Heiler

Bloggerin The Daily Dose
Bikinis & Passports

&

Katharina Hingsammer

Bloggerin The Daily Dose
The Ketchem

„…weil man Social Media nicht lernen, sondern leben muss.“

Viktoria Heiler & Katharina Hingsammer – unseres Zeichens Social Media Addicts, Bloggerinnen und, wie unsere Generation so gerne genannt wird, Digital Natives. Mit unserem Pilotprojekt, dem Online Magazin The Daily Dose sowie den beiden persönlichen Blogs Bikinis & Passports und The Ketchem, haben wir in der österreichischen Blogszene und dem Digitalmarkt Meilensteine gesetzt und mitgeholfen, diese Branche aufzubauen und in weiterer Folge zu professionalisieren. Seit vielen Jahren sind wir mit unseren diversen Onlineprodukten erfolgreich und selbstständig – und geben unser Wissen auch gerne an unsere Kunden weiter.

Themen:
Welche Kanäle sind für mein Unternehmen interessant und vor allem relevant?
Welche Inhalte wollen die User sehen?
Wie regelmäßig sollen die gewählten Social Media Kanäle befüllt werden?
Wie steigere ich meine Reichweite?
Wie manage ich meine Community?
Welche Risiken bringt ein Auftritt im Social Web mit sich?

Klaus Heller

Online und Social Media Marketer

In seinem Vortrag spricht Klaus Heller über Facebook und Instagram Ads und erklärt, warum diese auch für kleine Unternehmen das optimale Marketingtool sind. Er zeigt Ihnen, worauf Sie achten müssen, wie Sie eine Strategie für Social Ads entwickeln können und wie Sie Werbung in den sozialen Netzwerken gezielt einsetzen müssen, um tatsächlich neue Kunden zu gewinnen.

Mag. Stefan Kern

Produktmanagement Video, Video-Beratung und Media Relations APA OTS

Der Videokonsum nimmt weltweit rasant zu und auch in der PR ist visuelle Kommunikation nicht mehr wegzudenken. Stefan Kern erklärt, warum PR-Videos so wichtig sind und welche Strategien es dazu gibt. Er gibt Tipps, was man bei der Produktion und der Verarbeitung beachten muss und was eine gute Geschichte ausmacht. Außerdem erfahren die Teilnehmer, welche Rolle dabei Medien, Social Media und Suchmaschinen spielen.

Photocredit: Bernd Brundert

Lilian Klebow

Schauspielerin, Sprecherin und Sängerin
(aktuell: Soko Donau, Love Machine)

Lilian Klebow vermittelt in diesem spannenden Exkurs, wie sie, als Schauspielerin, mit der Presse umgeht. Im Fokus steht, wie sie sich auf die wichtige PR-Disziplin „Interviews“ vorbereitet, sich in der Situation verhält, wenn brisante Fragen auftauchen oder kleine Spitzen fallen. Sie erzählt, wie der Interviewte es anstellen kann, Spannung für eine wichtige Botschaft aufzubauen, wie sie mit Ihrem Erfolg umgeht und wie sie auf mögliche Kritik reagiert. Was man bei Radio-, Fernseh- und Printinterviews beachten muss und welche Art von Interview die Schauspielerin selbst präferiert. Als Sprecherin zahlreicher Spots, Hörspiele, Dokumentationen, uvm. erfahren die Teilnehmer Insights zu Stimmbildung und Sprechgeschichte.
https://www.sprecherverband.at/lilian-klebow

Angelika Kramer

Wirtschaftsjournalistin

Angelika Kramer ist seit mehr als 20 Jahren im Wirtschaftsjournalismus in diversen österreichischen Medien tätig, zuletzt beim trend. Unbekanntes Wesen Journalist. Für viele Unternehmen ist die Arbeit von Tageszeitungs- und Magazinjournalisten völlig fremd. Sie stehen nicht vor 10 Uhr auf, lassen sich von den Unternehmen durchfüttern, schreiben ohnehin nur APA-Meldungen ab und können nichts, aber auch gar nichts, für sich behalten. So lauten einige der gängigen Vorurteile über Journalisten. Angelika Kramer erzählt, was man als Unternehmer über Medien und Journalisten wirklich wissen muss, um optimal „rüberzukommen.“

Melanie Kuglitsch

Fotografin spezialisiert auf Hochzeiten und Portraits, Interiorbloggerin auf Wiener Wohnsinn

Eines der wichtigsten Dinge für das eigene Business und Branding, sowie für einen Blog oder einen Newsletter ist die Bildsprache, die einen hohen Wiedererkennungswert haben sollte. Ein roter Faden, der sich durch die Webpage, das Portfolio und den Instagramfeed ziehen muss. Bei Melanie Kuglitsch lernen die Teilnehmer, wie sie ihre Zielgruppe optimal über Bilder ansprechen und diese in ihren Bann ziehen können. Als langjährige Interiorbloggerin weiß Melanie Kuglitsch genau, wie Produkte stilvoll in Szene gesetzt werden können und verrät auch im Bereich Portraits Tipps und Tricks.

Ronny Leber

Moderator

Ronny Leber hat im Laufe seiner Karriere mehr als 4 Millionen Menschen unterhalten. Er gibt spannende Insights darüber, wie er sich auf Interviewsituationen mit den unterschiedlichsten Persönlichkeiten – von prominenten Keyplayern bis hin zu Fragestellungen aus dem Publikum – am besten vorbereitet. Auch die Kooperation mit diversen Medien ist für den Stadionmoderator des Fußballnationalteams und der Erste Bank Open ein täglich Brot. Egal ob für ein volles Stadion oder ein intimes Interview – eine gute Vorbereitung und interessante Stories sind für Ronny Leber der Schlüssel zum Erfolg.

Mag. Andreas Lindorfer

Unternehmensberater

Die Teilnehmer erhalten Einblick in den Alltag eines Unternehmensberaters für Jungunternehmer im Bereich der Freizeitwirtschaft und erfahren wie man Kunden bzw. Multiplikatoren am besten erreicht, einen thematischen Spannungsbogen aufbaut und diesen langfristig erfolgreich kommuniziert. Eine auf das Unternehmen optimal ausgerichtete Kommunikationsstrategie wird anhand eines prominenten Beispiels aus der Gastronomie erklärt.

Good news are good news. Voraussetzung dafür ist aber, dass sie jemand erzählt. Dr. Daniel Lohninger gewährt spannende Einblicke in den redaktionellen Alltag.

Dr. Daniel Lohninger

NÖN Chefredakteur

Friedrich Dungl

Geschäftsführung Niederösterreichisches Pressehaus

Gießkanne oder gezielte Kooperationen – wie wählt man die richtigen Medienpartner für ein integriertes Konzept einer PR-Kampagne aus? Wie vernetzt man alle Kanäle eines Medienhauses und profitiert so vom brand-trust? Welche Möglichkeiten gibt es abseits von klassischen Advertorials in der Zusammenarbeit?

Good news are good news. Voraussetzung dafür ist aber, dass sie jemand erzählt. Dr. Daniel Lohninger gewährt spannende Einblicke in den redaktionellen Alltag.

Gießkanne oder gezielte Kooperationen – wie wählt man die richtigen Medienpartner für ein integriertes Konzept einer PR-Kampagne aus? Wie vernetzt man alle Kanäle eines Medienhauses und profitiert so vom brand-trust? Welche Möglichkeiten gibt es abseits von klassischen Advertorials in der Zusammenarbeit?

Dr. Anna Mertinz

Rechtsanwältin

Rechtsanwältin Dr. Anna Mertinz ist Partnerin bei KWR und auf die Bereiche Datenschutz, Vertragsrecht und Arbeitsrecht spezialisiert. Sie erklärt praxisorientiert, was es rechtlich bei den Themen Newsletter, Datenbanken, Schleichwerbung und Datenschutz für Ihre PR-Arbeit zu beachten gilt. Besonders im Lichte der neuen Datenschutz-Grundverordnung sind diese Themen für alle Unternehmen relevant, um Strafen und Klage zu vermeiden. Sie erfahren unter anderem, wie Sie Ihr Impressum richtig gestalten, welche Datenschutzerklärungen Sie parat haben müssen und wie der Newsletterversand rechtlich richtig ablaufen kann.

Mirjam Marits

Redakteurin Chronik-Ressort und Kolumnistin bei der Tageszeitung „Die Presse“

Ein großer Teil der PR-Aussendungen, die Journalisten täglich bekommen, ist für sie weder relevant noch interessant. Wie findet man als Unternehmer die richtigen Ansprechpartner in den Medien, wie weckt man deren Interesse? Mirjam Marits gibt Einblick, welche Storys Journalisten ansprechen, worauf sie Wert legen und welche Fehler es im Umgang mit Medien zu vermeiden gilt. Thematisiert wird ebenso, welche unterschiedlichen Möglichkeiten der Berichterstattung es in der Zeitung und online gibt – und worauf es bei Interviews ankommt.

MMag. Eva Primavesi

PR-Expertin

Der Fokus liegt auf den neuen PR Möglichkeiten, die durch die Onlinewelt entstanden sind (Onlinemedien, Podcasts, Gastartikel, uvm.) und viele Chancen für mehr Reichweite und Glaubwürdigkeit für das eigene Business bieten. Höchst affin für Veränderungen im Medienmarkt, schafft Eva Primavesi es dies punktgenau zu vermitteln und in einfache, nachvollziehbare Schritte herunter zu brechen. 

Julia Ramsmaier, MA

Gründerin & Geschäftsführerin whatsapp-marketing.at

Tschüss E-Mail. Hi WhatsApp! WhatsApp ist auf 88% aller Smartphones in Österreich installiert. In Brasilien werden bereits Lebensmitteleinkäufe, Urlaubsbuchungen und Terminvereinbarungen über WhatsApp abgewickelt. Wie können auch Kleinunternehmer WhatsApp nutzen? Welchen Mehrwert bringt es Ihnen und Ihren Kunden? Und wie funktioniert die App eigentlich für Firmen? Julia Ramsmaier zeigt das Potenzial und die Do’s and Don’ts für Ihre zukünftigen WhatsApp-Kampagnen auf.

Karin Ruhland, BA

Marketing Manager & Mentor

Meine Laufbahn war eigentlich immer sehr gradlinig – bis ich ins Straucheln kam ….Ich zeige dir, was ich daraus gelernt habe und welche Potenziale in einer Sinnkrise stecken können. Außerdem werde ich dir von zwei kraftvollen Tools berichten, die dich in deiner Selbstständigkeit stärken und dein Mindset auf Erfolg einstellen.

Mag. Andrea Rukschcio-Wilhelm

Public Relations, Europäisches Parlament Österreich

Politische Kommunikation, institutionelle Kommunikation, interkulturelles Arbeiten, Mehrsprachigkeit, grenzüberschreitende Kommunikation, Kommunikation von Wahlen, Stakeholder Relations, Aktivierung von Netzwerken, all diese Schlagworte umfassen mein aktuelles Tätigkeitsfeld. Ich werde spannende Herangehensweisen der PR präsentieren und den TeilnehmerInnen damit Denkanstöße für ihre Kampagnen mitgeben.

Erich Schönberg

Zuletzt: Verlagsgruppe News Leitung Content Marketing und Corporate Editing

Wir leben in einer sich rasant wandelnden Mediengesellschaft. Das Informationsangebot ist „unendlich“ und das Smartphone zur „Fernbedienung des Lebens“ geworden.  Traditionelle Medienkanäle „funktionieren“ nur mehr bedingt um Inhalte an die gewünschten ZG zu transportieren. Für Werbetreibende eine neue Herausforderung. „Wie erreiche ich meine ZG effizient mit meiner Botschaft“ wird zu einer der Kernfragen für Unternehmen.

Content Marketing als eigene Kommunikationsdisziplin versucht darauf eine Antwort zu geben. Von den USA ausgehend über Skandinavien und Deutschland ist Content Marketing inzwischen auch in Österreich angekommen. „customer journey, touch points, story telling, owned/shared media…“ sind die Schlagwörter die uns beschäftigen.

Bianca Schwarzjirg

Anchor Café Puls Frühstücksfernsehen von ProSieben Austria, Sat1 Österreich und Puls 4.

Moderatoren werden aufgrund ihrer starken öffentlichen Präsenz oftmals von Unternehmen als Testimonial oder für die Moderation von Events gebucht. Bianca Schwarzjirg hat auf diesem Gebiet viel Erfahrung und gibt exklusiv Einblick, wie man Kooperationen richtig angeht, wie das passende Testimonial für eine Marke oder die geeignete Moderation für eine Veranstaltung ausgewählt wird und wie die Price-Range dazu aussieht.

Mag. Kim Sztrakati

DOT.magazine – Redaktion Fashion & Beauty
Tipi – Magazin für die Familie – Chefredaktion

An die 300.000 Pressemitteilungen und PR-Aussendungen landeten in den letzten 10 Jahren in meinem Posteingang. Gelesen habe ich davon nur einen Bruchteil. Warum? Weil sie zu langweilig, uninteressant oder lange waren. Damit das nicht passiert, gebe ich Tipps, wie man bei Redakteur(inn)en sehr wohl Interesse weckt und aus der Masse an E-Mails hervorsticht. Außerdem verrate ich, worauf man im Umgang mit Journalist(inn)en achten sollte, wie sie arbeiten (und wie man ihnen ihre Arbeit erleichtern kann) und welche Aussagen sich hinter ihren Floskeln verbergen.

Vereine, Einsatzorganisationen, Schulen, Kommunen, Interessensverbände und Wirtschaftsbetriebe tun sich oft schwer, ihre Botschaften so weiterzugeben, dass sie allgemein verständlich und journalistisch aufbereitet sind. Wie gestalte ich einen Text, dass er auch den entsprechenden Adressaten findet? Welche journalistischen Gattungsformen gibt es überhaupt, und welche sind für die oben angesprochenen „Sender“ überhaupt relevant? Ulf Tomaschek bringt anhand tatsächlich bei ihm eingelangter Pressetexte Beispiele, die gut respektive schlecht sind und bietet praxisnah das entsprechende Werkzeug, wie man eine Botschaft an den jeweiligen Empfänger und auch die Medien bringt.

Mag. Ulf Tomaschek

Redakteur Kleine Zeitung